Ein Kulturdenkmal ist ein Objekt (meistens ein Baudenkmal), das Zeugnis einer vergangenen Kulturgeschichte darstellt. Es handelt sich also um unser kulturelles Erbe und macht unsere Region unverwechselbar. Baudenkmale sind deshalb auch das entscheidende Element, welches das Bild unserer Städte und Dörfer prägt. Sie stehen für Heimat und Identität, denn sie prägen seit Jahrhunderten unsere Kultur und sind somit von unschätzbarem Wert für die Allgemeinheit. Baudenkmale erzählen Geschichte und bieten Bewohnern und Nutzern hohe Identifikationsmöglichkeiten.